Was macht der Darm?

– Nahrungsaufnahme
– Darmhirn
– Giftmülldeponie
– Nährstoffresorption
– Immunsystem
– …

Woran erkennt man einen gesunden Darm?

– Regelmäßiger Stuhlgang
– Leistungsfähigkeit
– Gesundheit
– Das Innere des Darms sieht man am Äußeren der Haut.
– …

Was braucht ein gesunder Darm?

– Ballaststoffe
– Selbstreinigung
– Vielfältige Darmflora
– Spurenelemente
– Vitamine
– Mineralstoffe
– Geringes Stressniveau
– …

Warum eine Darmsanierung?

– Beseitigung von Schlacken (Stoffwechselendprodukte)
– Stärkung des Immunsytems
– Optimierung der Figur

Damit einher gehen:

– Senkung des erhöhten Blutdrucks durch Gewichtsreduktion
– Vorbeugung von Diabetes mellitus
– Erhöhung der Libido und des subjektiven Wohlbefindens
– Leistungssteigerung durch optimale Einstellung des Kraftwerkes Darm
– …

Ist ein Neustart möglich?

JEDERZEIT!

– 21-tägige Entgiftungs-/Entschlackungskur
– Tägliche Zufuhr von hochkonzentrierten Vitamin- und Nährstoffkonzentraten
– Bakterienumbesiedelung
– Einlauf -> Leeren der Giftmülldeponie

Drei Varianten, die kombinierbar sind:

– Darmsanierung Basic                                – Darmsanierung Basic Plus                      – Darmsanierung Sport